Banken

Herausforderungen der Branche

Die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise und die Reaktionen der Banken – Kapitalzufuhr, Portfoliomaßnahmen und Ausstieg zu Ankaufspreisen – sind bestens dokumentiert. Doch neben der Wertvernichtung hat die Krise auch weitreichende Folgen: Sie hat die Spielregeln der Finanzbranche neu definiert. Auch zukünftig bleibt das Umfeld für Banken herausfordernd – ein verlangsamtes Wirtschaftswachstum, niedrige Immobilienpreise, sinkende Welthandelsvolumina und höhere Arbeitslosenzahlen scheinen wahrscheinlich.

Die Branche wird sich auf geringere Einnahmen und Gewinne einstellen müssen und Geschäftsmodelle wieder stärker kundenbezogen ausrichten. Um in diesem veränderten Umfeld erfolgreich zu sein, müssen Banken ihr Risikomanagement verbessern, Kostenstrukturen verändern, um auf geringere Gewinnerwartungen zu reagieren sowie das Kundenverhalten in Hinblick auf Produktpräferenzen und Risikotoleranzen stärker analysieren. 

CHRESTOS unterstützt Sie dabei, sich auf die neuen Bedingungen des Finanzmarktes einzustellen.

Möchten Sie erfahren, wie wir Ihnen weiterhelfen können? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.