IT-Management

Herausforderungen des Fachbereichs

Als IT-Manager sitzen Sie in der Schaltzentrale des Unternehmens. Sie machen unterschiedlichste Daten für alle Mitarbeiter verfügbar, sorgen für einen sicheren Datenaustausch und stellen eine zuverlässige Infrastruktur bereit.

Besonders herausfordernd wird Ihr Job durch den großen Druck zur Kosten-senkung und der damit einhergehenden Forderung zur Steigerung Ihres Wertschöpfungsbeitrages. Zudem sorgen die heute verfügbare Datenflut sowie gesteigerte Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit zu erhöhter Komplexität. Geschäftsprozesse und Organisationsstrukturen ändern sich stetig und erfordern Anpassungen im Rahmen der IT.

Business Intelligence kann Ihre Arbeit durch Standardisierung von Auswertungen und damit einhergehend durch die Bereitstellung einfach anzuwendender Nutzeroberflächen in allen Fachabteilungen entlasten. IT-Prozesse können automatisiert und somit vereinfacht werden.

Die Beschreibung der Unternehmensarchitektur (Enterprise Architecture Model) sowie IT-Governance stellen sicher, dass die Unternehmens-IT die Strategie und Geschäftsziele optimal unterstützt. Metadaten Management sorgt für Transparenz, d.h. Sie wissen zu jeder Zeit, aus welchen Quellen Daten zusammengesetzt sind.

Ihre IT-Struktur wird durch den Einsatz von BI-Lösungen flexibler und die Verwaltung von Hard- und Software deutlich effizienter.

Bei der Umsetzung eines IT-Managements orientieren wir uns an der IT Infrastructure Library (ITIL), um einen wirklichen Mehrwert für Ihr Unternehmen zu schaffen.

CHRESTOS unterstützt Sie bei der Ausrichtung Ihres IT-Managements auf die Unternehmens-strategie und der Entwicklung und Implementierung intelligenter und praktikabler BI-Lösungen.

Möchten Sie erfahren, wie wir Ihnen im Bereich IT-Management weiterhelfen können? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.