Programming & Data Management

Programming & Data Management

Von der Erfassung Ihrer Daten bis hin zur validierten Auswertung


Im Rahmen klinischer Studien ist in der Regel SAS® als Industriestandard gesetzt. Alle Programmierer sowie Datenmanager bei Chrestos haben das Zertifizierungsprogramm des SAS Institute absolviert. Darüber hinaus bilden wir uns regelmäßig in medizinischen Fachbereichen fort, um die Hintergründe unserer Arbeit noch besser verstehen zu können.


Unsere Mitarbeiter sind zertifiziert nach SAS-Standard.

Programming

Akkurate, konsistente und zuverlässige Analyse Ihrer Daten


Wir legen besonderen Wert auf eine exzellente statistische Ausbildung, die gewährleistet, dass unsere Programmierer die Verantwortung für die gelieferten Resultate übernehmen und deren Plausibilität überprüfen, bevor sie an das Studienteam weitergegeben werden.



Wir übernehmen die Erstellung von Datenlisten, Tabellen und Grafiken.
Unsere Programmierer unterstützen Sie bei der Qualitätssicherung des Case-Report-Forms und des statistischen Analyseplans.
Wir validieren die bereitgestellten Programme entlang vorgegebener Richtlinien und dokumentieren diesen Vorgang sorgfältig.
Gemäß der CDISC-Standards erstellen wir für Sie Datensätze inklusive der Metadaten in ADaM-/ SDTM-Struktur.
Durch eine sorgfältige Erstellung von Spezifikationen für Tabellen, Listen und Grafiken ermöglichen wir eine effektive Programmierung.
Auf Basis gepoolter Daten werten wir mit geeigneten Methoden mehrere Studien zusammen aus.

Data Management

Sachgerechtes Datenmanagement als Fundament Ihrer Studie


Ausschlaggebend für die Aussagekraft bei der Auswertung klinischer Studien ist die Qualität der Datenerhebung. Wir unterstützen Sie ganzheitlich von der Ausarbeitung eines Datenmanagement-Plans über die Entwicklung eines (e)CRF-Designs bis hin zur Erstellung der finalen SDTM-Daten.



Für ein erfolgreiches Datenmanagement arbeiten wir einen Datenmanagement-Plan mit zugehörigem Datenvalidierungsplan aus.
Unsere Leistungen umfassen sowohl das Design eines (e)CRFs als auch eine umfängliche Eingangskontrolle der CRF-Daten einschließlich Tracking, Datenvalidierung, Query-Management und Erstellung von Statusberichten.
Wir sorgen für die Qualitätssicherung und Verifizierung der Daten sowie für die Installation, Validierung und Wartung projektspezifischer Datenbanken.
Wir sind geschult im Umgang mit CDISC-Standards (CDASH & SDTM).
Unsere Datenmanager sind versiert in medizinischer Codierung nach MedDRA, ATC, WHO-DDE, etc.
Externe Daten wie z.B. Labordaten werden von uns überprüft und in die Datenbanken integriert.
Wir sorgen dafür, dass Serious Adverse Events zwischen der Studien- und der Pharmakovigilanz-Datenbank jederzeit abgeglichen werden können.
Nach einem erfolgreichen Datenmanagement übermitteln wir Ihnen die Datenbanken sowie zugehörige Dokumentationen elektronisch und besprechen diese ausführlich mit Ihnen.

Übersicht der CRO-Bereiche

Entdecken Sie die Welt der Contract Research Organization.

Bei uns stimmen Leistung, Service und vor allem die Qualität.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne persönlich.