Real World Evidence

Real World Evidence

Nach der Zulassung geht es richtig los


Real World Evidence (RWE) ist der Nachweis potentiellen Nutzens oder möglicher Risiken von Arzneimitteln auf Basis von Real World Data (RWD), die in der klinischen Praxis außerhalb traditioneller Studien generiert werden. Mögliche Quellen für RWD sind unter anderem elektronische Gesundheitsakten, Apotheken-Rezepte, Produkt- und Krankheitsregister, Biodatenbanken und Beobachtungsstudien.

RWE hilft Ihnen dabei bessere Therapien zu entwickeln und deren Wert zu beweisen. Es wird untersucht, welche Patientinnen und Patienten den größten Nutzen aus einer Behandlung ziehen. Lassen Sie uns gemeinsam das Bild von der Sicherheit, der Wirksamkeit und der Wirtschaftlichkeit Ihres Produkts schärfen.

Bei Beobachtungsstudien werden Medikamente gemäß der Fachinformation verabreicht. Dabei wird möglichst wenig Einfluss auf die Patientinnen und Patienten genommen, um die Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit unter realen Bedingungen zu untersuchen (nicht-interventionelles Design). Wir unterstützen Sie beim Erkenntnisgewinn zu Medikamenten in der tatsächlichen Anwendung.

RWD kann genutzt werden, um externe Kontrollen für einarmige Studien zu erzeugen. Mittels statistischer Methoden wie dem Propensity Score Matching wird dabei eine Randomisierung nachgeahmt und die mögliche Verzerrung reduziert. Wir helfen Ihnen die maximale Evidenz aus Ihren Daten zu generieren.

Übersicht der CRO-Bereiche

Entdecken Sie die Welt der Contract Research Organization.

Bei uns stimmen Leistung, Service und vor allem die Qualität.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne persönlich.