Über uns

Über uns

Wir machen die Welt zu einem gesünderen Ort.

Wir sind die einzige statistische Gesundheitsberatung auf dem Markt. 2006 gegründet, befindet sich unser Sitz seit 2016 in Essen. Die Geschäftsführung übernimmt Dr. Boris Weimann. Unser Team umfasst Statistiker, Betriebswirte, Datenwissenschaftler, Mathematiker und Experten im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Das Unternehmen hat drei Geschäftsbereiche. In dem Geschäftsbereich BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) begleiten wir unsere Kunden auf dem Weg zu einem nachhaltig erfolgreichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Im Bereich CRO (Contract Research Organization) unterstützen wir unsere Kunden bei der Planung und Auswertung klinischer Studien. Durch unseren dritten Geschäftsbereich CTW (Chrestos Temporary Work – Arbeitnehmerüberlassung) möchten wir unseren Kunden maximale Flexibilität einräumen, um das Thema Gesundheit in ihrem Unternehmen nach Bedarf zu unterstützen.

Hier können Sie sich unsere Broschüre zu unserem Leistungsangebot downloaden.

Unsere Werte

Wofür wir stehen, wonach wir streben und wie wir arbeiten.

Gesundheit liegt uns sehr am Herzen! Unsere Motivation ist es, als statistische Gesundheitsberatung aktiv dazu beizutragen, die Lebensqualität und Gesundheit von Menschen langfristig zu fördern. Patienten ein besseres Leben und Mitarbeitern in Unternehmen gesunde Arbeitsbedingungen zu ermöglichen, ist der Grund, weshalb wir täglich unserer Arbeit nachgehen. Eine lebenswerte Zukunft mitzugestalten und dabei nachhaltig und profitabel zu wachsen, ist unsere Vision.

Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen ist eng, persönlich und basiert auf Respekt und Vertrauen. Leidenschaft und ein ausgeprägter Teamgeist sind unser Antrieb, über den Tellerrand hinauszublicken. So verstehen wir unsere Arbeit und sehen dies als entscheidenden Erfolgsfaktor auf unserem Gebiet.

Unser tägliches Handeln beruht auf unseren Unternehmenswerten Respekt, Nachhaltigkeit und Leistung. Und diese leben wir!

Respekt

Wir begegnen Menschen jederzeit mit höchster Wertschätzung. Integrität, Ehrlichkeit, Vertrauenswürdigkeit und Empathie sind für uns Grundvoraussetzung für ein respektvolles Miteinander. Gute Zusammenarbeit basiert auf einer klaren Kommunikation. Wir möchten, dass Sie jederzeit wissen, was wir tun. Bei jedem Schritt im Prozess sowie bei der Präsentation der Ergebnisse legen wir daher höchsten Wert auf Transparenz. Ihr Vertrauen ist unser höchstes Gut!

Nachhaltigkeit

Als Unternehmen tragen wir nicht nur Verantwortung für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Geschäftspartner, sondern auch für nachfolgende Generationen. Wir sind davon überzeugt, dass es zum nachhaltigen Handeln keine Alternative gibt. Darum streben wir nach bedeutungsvollen und beständigen Partnerschaften mit unseren Kunden.

Leistung

Bei uns stimmen nicht nur Leistung und Service, sondern vor allem auch die Qualität! Wir arbeiten mit Sorgfalt, Klarheit und Flexibilität, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Das Fundament unseres Erfolgs ist die Zufriedenheit unserer Kunden.

image002

Nachhaltigkeit

Wir schreiben Verantwortung nicht nur groß. Wir leben Sie.

Das Konzept der Nachhaltigkeit ist in unseren Unternehmenswerten verankert und begleitet Chrestos seit der Gründung. Unser Ziel ist, eine Balance zwischen sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedürfnissen zu schaffen, um eine nachhaltige Zukunft zu gewährleisten.

Das Team

Leidenschaftlich. Verrückt. Und zusammen einfach stark.

Heike SteinbredeMedical Writing
Alexander PieperHead of Late Development Statistics
Dr. Boris WeimannManaging Director
Steffen JeskeHealth Technology Assessment
Ricarda NorenbergChrestos Institute
Mohammad VossoughiLate Development Statistics
Jessica HöggProgramming & Data Management
Julia SöhngenHealth Technology Assessment
Nina BescheEarly Development Statistics - Head of Non-Oncology
Dr. Sebastian VoßHead of Biomarker Statistics & Data Science
Dr. Maike AhrensBiomarker Statistics & Data Science
Frauke HennigBiomarker Statistics & Data Science
Dr. Jessica HirschHead of Chrestos Institute
Gökhan ÖzcanHead of Programming & Data Management
Dr. Vera BaumeisterLate Development Statistics
Stephanie LöwenHead of Early Development Statistics
Robert KrauscheHead of Health Technology Assessment
Britta BrockmannHealth Technology Assessment
Laura MarquisProgramming & Data Management
Regina UttenreutherEarly Development Statistics - Non-Oncology
Dr. Sabrina SiebertHealth Technology Assessment
Frieder WolffHead of Real World Evidence
Claudia RahnerLate Development Statistics
Christina RespondekHealth Technology Assessment
Clara BeckProgramming & Data Management
Jessica AbramowskiProgramming & Data Management
Dr. Roland MeizisProgramming & Data Management
Marc LambeletLate Development Statistics
Ingrid HochheimManagement Assistant
Heidi ManterHuman Resources
Dr. Berit GeisEarly Development Statistics - Non-Oncology
Robin BrauckmannChrestos Institute
Vitali GeringProgramming & Data Management
Anna FischerProgramming & Data Management
Simon LangerEarly Development Statistics
Frederik GnaßSystem administration
Sophia PraegerProgramming & Data Management
Christine VolkmarProgramming & Data Management
Dr. Daniel B. CiupkaProgramming & Data Management
Dr. Salome HorschEarly Development Statistics - Non-Oncology
Eva BrammenChrestos Institute
Friederike BaulandReal World Evidence
Karlin HossnerEarly Development Statistics - Non-Oncology
Dr. Sara BellinviaBiomarker Statistics & Data Science
Erich GeschwentnerEarly Development Statistics - Oncology
Veronika SchmidtLate Development Statistics
Dr. Bettina BuchheisterHealth Technology Assessment
Leonard VonkChrestos Institute
Natascha NeuEarly Development Statistics - Oncology
Dr. Yvonne ButtkewitzLate Development Statistics
Noemi KallweitSystem administration
Ismail KersitProgramming & Data Management
Ulrich GehrmannProgramming & Data Management
Jonathan RatjensEarly Development Statistics
Vanessa KapsonaCosmos

Wir tun was wir tun, weil wir glauben, dass unsere Arbeit Menschen gesünder macht.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne persönlich.